Das Unternehmen

Die BERGSICHERUNG SCHNEEBERG GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches, sächsisches Unternehmen mit 100 Mitarbeitern. Mehr als 60 Jahre nach Firmengründung im Jahr 1957 stehen Sicherungs- und Sanierungsarbeiten weiterhin im Fokus des täglichen Handelns.

Die BERGSICHERUNG SCHNEEBERG führt unterschiedlichste Leistungen Über- und Untertage kompetent und zielorientiert durch hochqualifiziertes Fachpersonal in den drei Geschäftsfeldern Bergbau-, Bau- und Ingenieurleistungen aus.
Hoch- und Tiefbauleistungen, Bohr- und Sprengarbeiten, Anker- und Spritzbetonarbeiten, Verfüll- und Verpressarbeiten sowie Ingenieur- und Vermessungsleistungen zählen zum Aufgabenspektrum.

Als anerkannter Ausbildungsbetrieb bildet die BERGSICHERUNG SCHNEEBERG jährlich junge Leute im firmeneigenen Ausbildungsbergwerk zum Berg- und Maschinenmann aus.

 

Die BERGSICHERUNG SCHNEEBERG fühlt sich in besonderer Weise der sächsischen Bergbautradition verpflichtet. Mit besonderer Freude und Stolz haben wir zur Kenntnis genommen, dass die auf dem Firmengelände gelegene historische Kobalterzgrube Fundgrube Weißer Hirsch aus der großen Anzahl denkmalgeschützter Objekte und Ensembles im Erzgebirge für das UNESCO Weltkulturerbeprojekt Montanregion Erzgebirge ausgewählt wurde.

Geschäftsführung
Geschäftsführung
Geschäftsfeld Bergbau
Geschäftsfeld Bergbau
Geschäftsfeld Bau
Geschäftsfeld Bau
Geschäftsfeld Ingenieurleistungen
Geschäftsfeld Ingenieurleistungen
Verwaltung
Verwaltung
 

24h-Notruf für Bergschäden:

03772 - 290